Do try this @home: Schmelzwasser von Eiswürfeln beobachten

24. Februar 2019 | Roy Schedler

Angesichts der ungewöhnlich hohen Temperaturen in diesen Tagen widmen wir das heutigen Experiment dem Schmelzen von Eis.

Fülle einen Messbecher mit Wasser und färbe dieses mit Lebensmittelfarbe leicht ein. Giesse das eingefärbte Wasser dann in die Eiswürfelform und stelle diese über Nacht in den Tiefkühler.

 
Anderntags füllst Du zwei Gläser mit zimmerwarmem Hahnenwasser. In eines der Gläser gibst Du so lange Kochsalz dazu, bis auch nach langem Rühren etwas Salz ungelöst bleibt. Lass dann je einen gefärbten Eiswürfel in das Hahnen- und das Salzwasser gleiten. Wo wird der Eiswürfel wohl schneller schmelzen?

Beobachte, wie sich das frisch geschmolzene, gefärbte Wasser im Glas verteilt. Welche Unterschiede zwischen dem Hahnen- und dem Salzwasser stellst Du fest?

Tags: