Anfassen erwünscht!

Das Technorama Winterthur ist eines der grössten Science Center Europas und bietet mit seiner einzigartigen Vielfalt an Experimentierstationen schier unendliche Möglichkeiten, Wissenschaft spielerisch und lehrreich zugleich zu erleben.

Neben den interaktiven Ausstellungen zu Naturphänomenen gibt es spektakuläre Vorführungen, Demonstrationen sowie ein spannendes Workshop-Angebot zu Themenbereichen der Biologie, Chemie und Physik. In den insgesamt sieben Laboren können Sie mit fachlicher Unterstützung selbständig experimentieren.

Öffnungszeiten und Preise

Das Technorama ist täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Kaufen Sie Ihre Tickets online und erhalten Sie direkten Zugang ins Technorama.

Restaurant und Picknick-Zone

Das Restaurant ist von 10.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Den mitgebrachten Imbiss geniessen Sie in der Picknick-Zone.

Mit ÖV oder Auto

Das Technorama ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln und dem Auto gut und einfach erreichbar.

Alles Wissenswerte

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um den Technorama-Besuch.

FAQ

Ansprechpersonen

Für Fragen zu Ihrem Besuch und anderen Anliegen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Inklusion und Diversität

Das Technorama ist ein Ort, an dem jeder Mensch willkommen ist. Deshalb engagieren wir uns dafür, gleichwertige Erfahrungen für alle zu ermöglichen.

Barrierefreiheit

Wir möchten Ihnen die Vorbereitung und den Aufenthalt bei uns so angenehm wie möglich machen.

Event im Technorama: Wie steht es um unsere Digitale Kompetenz?

Im Rahmen der Übergabe des Plantoids von Digital Winterthur an die permanente Ausstellung des Technoramas, diskutieren wir am Mittwoch, den ...

Weiterlesen Mehr Beiträge

Atome sehen – per Webcam

Skiferien-Zeit ist Webcam-Zeit: Du möchtest schnell prüfen, wie das Wetter auf dem Gipfel aussieht? Eine Webcam hilft in den meisten ...

Weiterlesen Mehr Beiträge

Diese Inklusionsmassnahmen wurden bereits umgesetzt

Vor rund einem Jahr erhielt das Technorama das Label «Kultur inklusiv» und Simone Russi startete als neue Inklusions-Beauftragte. Seither ...

Weiterlesen Mehr Beiträge