Do try this @ home: Flammendrink

11. Januar 2020 | Sarah Kohler

Rund um Weihnachten haben wir mehrere Experimente mit Kerzen gemacht. Weil es so Spass gemacht hat, machen wir damit gleich weiter!

Du hast sicher schon mal beobachtet, dass von einer Kerze sowohl normaler schwarzer Rauch und ein etwas besonderer weisser Rauch aufsteigt. Wir machen in diesem Experiment einen Drink aus dem weissen Rauch – und zünden ihn dann an. Was wohl passiert?

Du brauchst:

  • eine Kerze
  • ein Glas
  • ein gebogenes Röhrchen aus Metall oder Glas
  • eine Wäscheklammer
  • Feuerzeug

Halte das Röhrchen mit einer Wäscheklammer fest, sonst verbrennst du dir die Finger. Mit dem Röhrchen sammelst du den weissen Rauch in der Mitte der Flamme nahe beim Docht der Kerze ein. Der Rauch sinkt durch das Röhrchen nach unten in das Glas und sammelt sich – als ob er flüssig wäre. Ist das Glas voll, lösche das Licht und zünde den weissen Rauch im Glas mit dem Feuerzeug an.

Flammendes Prost!

Taste nun, nachdem das Glas abgekühlt ist, mit dem Finger ins Glas. Was spürst du? Genau! Im Glas sind Rückstände von Wachs. Daraus besteht also der weisse Rauch!

Tags: