Ab nach Draussen!

Die Kraft des Windes, die erstaunlichen Eigenschaften des Sonnenlichts, die Gewalt des Wassers – jetzt erlebbar im neuen Park «Technorama Draussen». Unter freiem Himmel und auf der Wunderbrücke kommen Naturphänomene erst richtig zur Geltung. Hier können Sie über dreissig neue Outdoor-Attraktionen entdecken, gemeinsam viele verblüffende Naturphänomene erleben und zwischendurch neue Energie bei einem gemütlichen Picknick tanken.

Herzstück ist die 130 Meter lange Wunderbrücke. Sie bietet atemberaubende Aussichten und beherbergt eine Reihe von beeindruckenden Exponaten. Sie ist auch ein Meisterwerk der Architektur- und Ingenieurskunst. Verschlungene Pfade führen durch den Stangenwald zu gemütlichen Picknickplätzen, schönen Wiesen und einem grossen Teich.

Weitere Highlights sind die imposanten und faszinierenden Wasserexponate. Ob laminiertes Wasser in Form von Jumping Jets zum Bestaunen oder fünf Tonnen Wasser, die in die Tiefe stürzen: Neugier und Begeisterung sind vorprogrammiert. Selbst durch die Gefasste Wolke können Sie spazieren! Neben den actionreichen Exponaten im XXL-Format gibt es Kunstwerke zu entdecken, die auf ästhetische Art und Weise Naturphänomene näherbringen. Ein Besuch wird somit zum Freizeiterlebnis der besonderen Art.

Bitte beachten Sie: Der Park ist zwischen 1. November 2021 und Ostern 2022 geschlossen.

Ein Park entsteht

2021 wurde der Park eröffnet. Was ist die Idee hinter dem Umbau und was hat es mit der Wunderbrücke auf sich?

Online-Ticket

Entdecken Sie über 500 Exponate im Technorama – mit nur einem Ticket! Das Technorama ist täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Impressionen