The Making of

28. August 2020

Erstmals bei der Brückentaufe am 20. August 2020 wurden auch zwei Filme ausgestrahlt, welche die Entstehung des Parks und des Exponats «Fallendes Wasser» dokumentieren.

Die Drohnenüberflüge stammen von Gregor Matter, der mit seiner Firma Sotronik GmbH zu den Gönnern der Vereinigung Technorama und Wirtschaft VTW gehört. Jeden Monat fliegt seine Drohne GPS-gesteuert drei Kurse ab: Einen Rundflug sowie je einen Nord-Süd- bzw. Ost-West-Überflug. Dieses Filmmaterial wird so zusammengeschnitten, dass die Entstehung des Technorama-Parks gewissermassen in einer Einstellung nachverfolgt werden kann.

Der erste Rundflug dokumentiert den Zeitraum von Januar 2019 bis Juli 2020. Speziell interessant ist der Korrekturschwenk bei 1’08“– bei der Programmierung der Flugroute wurden die Dimensionen der Wunderbrücke klar unterschätzt!

Editiert hat den Überflug unser langjähriger Videoproduzent Christian Nötzli.


Der zweite Film dokumentiert die Entstehungsgeschichte des Exponats «Fallendes Wasser». Jörg Moor zeichnet nach, welche Idee(n) hinter dem spektakulären Exponat stehen und wie schwierig und komplex sich diese Eigenentwicklung gestaltete.

Diesen Film produziert hat Frontend Media, die Nico Jacob vom Gastgeber-Team gegründet hat. Die Produktionsleitung hatte Silvio Wey.

Wir danken allen Partnern für die filmische Unterstützung!

Tags: