Sfera sospesa

Piano 0 | Corrente e calamite
Diese Kugel schwebt unterhalb eines Elektomagneten, ohne diesen zu berühren. Selbst kleine Berührungen bringen sie nicht aus ihrer Ruhe. Ein ausgeklügelter, aber doch wieder sehr simpler Regelkreis sorgt für die richtige Magnetfeldstärke, damit die Kugel auf ihrer Postition bleibt: Eine Lampe beleuchtet die Kugel von einer Seite, auf der anderen misst eine Photzelle das ankommende Licht. Senkt sich die Kugel ab, kommt zu viel Licht durch, das Magnetfeld wird verstärkt; kommt die Kugel zu hoch, geschieht das Gegenteil. Wenn man genau beobachtet, erkennt man eine leichte Zitterbewegung der Kugel, die aus diesem Regelkreis resultiert.

Settore:

 

Argomenti: