Kipp-Körper

Piano 1 | Paesaggi mentali
Die Würfel, „Necker-Würfel“ genannt, gehören zu den mehrdeutig wahrnehmbaren Objekten. Wir können den Würfel in der gleichen physikalischen Position unterschiedlich sehen – vordere und hintere Ecken können ihre Plätze tauschen. Wenn wir die hintere Ecke vorn sehen, führt eine leichte Drehung des Würfels zu einer irritierenden Wahrnehmung: wir spüren in der Hand eine Drehbewegung, z.B. im Uhrzeigersinn, sehen tun wir aber eine entgegengesetzte Bewegung. Neben den Würfeln befinden sich noch anders geformte Objekte auf dem Tisch.

Settore:

 

Argomenti: