Geruchs-Gewöhnung

Piano 1 | Paesaggi mentali
Wird ein Duftgemisch zum Riechen verabreicht, welches aus einem dominanten und einem schwachen Duft besteht, so riecht man nur den dominanten Duft; riecht man danach für eine kurze Zeit nur den dominaten Duft alleine, so werden die entsprechenden Duftrezeptoren ermüdet. Geht man zurück zum Duftgemisch, so kann man jetzt den schwachen Duft riechen.

Settore:

 

Argomenti: