Führung «Blick hinter die Kulissen»

Das Technorama verfügt nicht nur über Ausstellungsräume und Labore, sondern auch über Werkstätten, Materiallager, Archive, ein eigenes Prototypen-Labor und einen Pikettdienst, der in den Ausstellungen unterwegs ist, um rasch und unauffällig Hand anzulegen, wenn ein Exponat Schaden genommen hat.

Um 11 und 14 Uhr führen wir interessierte Besucherinnen und Besucher hinter die Kulissen des Technorama. Achtung, die Teilnehmerzahl ist begrenzt, melden Sie sich also gleich jetzt an!

Prototyping Workshop

Gut 90% der Exponate im Technorama werden in den hauseigenen Werkstätten produziert. Der Exponatebau erfordert nicht nur ein wissenschaftliches Verständnis für die Gesetze hinter einem Naturphänomen, sondern auch handwerkliches Geschick und eine hohe Fertigungsqualität. Die Konzipierung, Planung und Realisierung von Exponaten ist somit eine klassische Ingenieursleistung.

Im Sektor «Preview» findet von 11 bis 16 Uhr ein spezielles Prototyping mit dem Science Toy «Aero» statt.

Das Science Toy «Aero»

Das Science Toy «Aero» wurde 2016 / 2017 im Rahmen eines gemeinsamen Forschungsprojekts der School of Engineering an der ZHAW, dem Departement Design an der ZHdK und dem Technorama entwickelt und eignet sich ideal fürs Prototyping.