Hohlkopf

Étage 1 | Vue de l'esprit
Das Gesicht scheint uns immer nachzuschauen, es dreht sich nach links, wenn wir nach links gehen und umgekehrt, oder nach oben oder unten, wenn wir unsere Betrachtungshöhe verändern. Beim Nähertreten erkennen wir, was dahinter steckt: Das Gesicht ist nach innen gewölbt, also hohl. Das Gehirn aber interpretiert das Gesicht als normal, welches sich aber merkwürdig bewegt.

Secteurs: