Pulfrich Phenomena

Floor 2 | Light and Vision
Blickt man durch die Optik auf das Pendel, so scheint dieses in einer elliptischen Bahn zu schwingen, welche die Richtung ändert, wenn der Graufilter vor das andere Auge geschoben wird. Durch Verstellen der Dunkelheit des Filters kann man beobachten wie sich die Bahn des Pendels verändert. Der Grund für diese falsche Raumwahrnehmung liegt in der sogenannten Latenzzeit unseres Auges - einer Verzögerung, die durch die unterschiedlichen Helligkeiten zwischen den beiden Augen entsteht.

Sectors:

 

Topics and keywords: