Wissenschaft hautnah

Ob individuell oder gemeinsam im Klassenverbund, ob in der Ausstellung oder einem Workshop in den Laboren: im Technorama erleben Schülerinnen und Schüler jeder Altersstufe die Naturwissenschaften hautnah.

Das Spektrum der Angebote reicht von ersten erkundenden Zugängen zu den Naturwissenschaften über das experimentelle «den Dingen auf den Grund gehen» bis hin zu anspruchsvollen Themen unter Einbezug von wissenschaftlich-quantitativen Methoden.

Individueller Besuch

Möchten Sie einen Tag abseits des Schulalltags zusammen mit Ihren Schülerinnen und Schülern verbringen und gemeinsam etwas Neues entdecken?

Wissen schaffen

Lehrpersonen finden in den Laboren ein vielfältiges Angebot an stufengerechten Workshops für Ihre Klasse. Finden Sie den passenden Workshop zu Themen der Biologie, der Chemie und der Physik.

AdventureRooms

Die ersten AdventureRooms entstanden aus einem Schulprojekt, sie sind also bestens für einen Ausflug mit Ihrer Klasse geignet: im Team wissenschaftliche Rätsel lösen, Spass und Wissen verbinden – das geht kaum besser als in den AdventureRooms im Technorama!

Fortbildungen

Mit praxisorientierten Fortbildungen unterstützt das Technorama Lehrpersonen dabei, den Unterricht kompetenzorientiert umzusetzen.

Bastle mit deiner Klasse eine Wundermaschine

Entwickle mit deiner Klasse eine Rube-Goldberg-Maschine, dokumentiere sie und gewinne einen Besuch im Technorama-Park – noch vor der ...

Weiterlesen Mehr Beiträge

Gastausstellung «Vision Winterthur 2050 CO2-frei»

Wie soll es in der Klima-Frage weitergehen? Dieses Thema beschäftigt auch Hans-Jörg Hüppi, der bis 2019 das traditionsreiche ...

Weiterlesen Mehr Beiträge

Do try this @ home: Farben hervorzaubern

Du hast sicher zuhause eine 3D-Brille vom Kino rumliegen. Damit können wir ein tolles Experiment machen. Denn diese Brillen machen nicht ...

Weiterlesen Mehr Beiträge