Wissenschaft hautnah

Ob individuell oder gemeinsam im Klassenverbund, ob in der Ausstellung oder einem Workshop in den Laboren: im Technorama erleben Schülerinnen und Schüler jeder Altersstufe die Naturwissenschaften hautnah.

Das Spektrum der Angebote reicht von ersten erkundenden Zugängen zu den Naturwissenschaften über das experimentelle «den Dingen auf den Grund gehen» bis hin zu anspruchsvollen Themen unter Einbezug von wissenschaftlich-quantitativen Methoden.

Individueller Besuch

Möchten Sie einen Tag abseits des Schulalltags zusammen mit Ihren Schülerinnen und Schülern verbringen und gemeinsam etwas Neues entdecken?

Wissen schaffen

Lehrpersonen finden in den Laboren ein vielfältiges Angebot an stufengerechten Workshops für Ihre Klasse. Finden Sie den passenden Workshop zu Themen der Biologie, der Chemie und der Physik.

AdventureRooms

Die ersten AdventureRooms entstanden aus einem Schulprojekt, sie sind also bestens für einen Ausflug mit Ihrer Klasse geignet: im Team wissenschaftliche Rätsel lösen, Spass und Wissen verbinden – das geht kaum besser als in den AdventureRooms im Technorama!

Fortbildungen

Mit praxisorientierten Fortbildungen unterstützt das Technorama Lehrpersonen dabei, den Unterricht kompetenzorientiert umzusetzen.

Do try this @ home: Schwebender Würfel

Im Technorama gibt es viele Experimente, bei denen wir uns von dem, was wir sehen, täuschen lassen. Das nennt man dann «optische ...

Weiterlesen Mehr Beiträge

Rasterelektronenmikroskop im Technorama

Der Traum von einem Rasterelektronenmikroskop (REM) im Technorama entstand bereits im Jahr 2007. Doch die Finanzierung eines solch ...

Weiterlesen Mehr Beiträge

Neues Exponat «Atome sehen» an der Scientifica 2021

An der Scientifica – die Zürcher Wissenschaftstage, welche am 4. – 5. September 2021 an der ETH und Uni Zürich stattgefunden haben, ...

Weiterlesen Mehr Beiträge