Wasserwirbel

Stockwerk 0 | Technorama Draussen (Sommerhalbjahr)
Dieses Exponat ist in den Wintermonaten nicht zugänglich. Diese Schale wird durch vier Düsen gefüllt und hat ein leicht seitlich liegendes Abflussloch. Somit beginnt sich das Wasser in der Schale zu drehen und bildet einen Wasserwirbel. Je mehr Wasser abfliesst, desto stärker, tiefer und schneller wird der Wirbel. Aufgrund der Wellen in der Schale sieht es manchmal plötzlich so aus, als würde das Wasser in die Gegenrichtung fliessen.

Sektor: