Hüpfende Stahlkugel

Stockwerk 0 | Mechanikum
Eigentlich hat jeder schon mal einen Tischtennisball auf die Platte fallen lassen und bemerkt, dass das Klacken dabei immer rasanter passiert, bis der Ball schliesslich liegen bleibt. Aber Stahl ist viel elastischer als Plastik, und damit kann man das Phänomen viel länger beobachten. Welches Phänomen denn? Das Phänomen der Energieübertragung, das die Stahlkugel in immer kürzer werdenden Abständen hüpfen lässt.

Sektor:

 

Themen: