Do try this at home: Speedboat mit Seifenantrieb

23. Juni 2019 | Sarah Kohler

Das Wetter soll ja nächste Woche so richtig heiss werden. Zeit für ein Experiment mit Wasser! Heute bauen wir ein richtig schnelles Speedboat. Es ist zugegeben nur ein kleines Boot, das mit Seifenantrieb funktioniert, aber immerhin!

Schneide aus einem Stück nicht zu dünnem Papier die Bootsform aus. In die Mitte musst Du ein Loch schneiden, das ist der Tank.

Die ausgeschnitten Verbindung zum hinteren Ende ist der Auspuff. Lege das ausgeschnittene Boot ins Wasser. Lasse vorsichtig ein wenig Spülmittel in den Tank tropfen… und schon schiesst das Boot durchs Wasser. Ist das Spülmittel einmal im Wasser drin, funktioniert der Antrieb nicht mehr so gut. Du musst dann das Wasser austauschen.

Bereit für ein Wettrennen? Wie weit fährt das Boot wohl? Und was meint ihr, auf welche Seite hin bewegt sich das rote Boot mit dem seitlichen Auspuff? Probiert es gleich selber aus!

Übrigens: Auch im Technorama haben wir einige Experimente zum Thema Wasser! Im Sektor «Wasser, Natur, Chaos» könnt ihr dem flüssigen Nass auf den Grund gehen.

Tags: