Inhalt - Lehrerfortbildungen

Fortbildungskurse für Lehrkräfte

Erfinderwerkstatt: Auseinanderbauen, konstruieren, erfinden

Leitung:
Technorama Didaktik / Schulservice

Ziele:

Sie untersuchen Alltagsgegenstände auf ihre Funktionsweise und entdecken wie selbstbewegendes Spielzeug funktioniert.

Sie probieren das Konzept «Lernen durch Erfinden» beim Bauen einer Zeichenmaschine aus Alltagsmaterialien aus.

Sie erhalten Ideen und Beispiele, wie sie problemlösendes Lernen in ihrer Klasse als kreativen Prozess organisieren können.

Inhalte:

Viele Dinge, die uns umgeben, enthalten immer mehr Elektronik und Technik. Das macht sie zwar nützlicher, führt aber dazu, dass wir ihre Funktionsweise kaum mehr nachvollziehen können. Selbst viele Spielsachen führen ein solches Eigenleben: Wieso kann zum Beispiel dieser Plüschhund von selber gehen und bellen?

In dieser Fortbildungsveranstaltung untersuchen Sie die Funktionsweise von Spielsachen. Sie stellen Vermutungen an, was sich im Innern der Spielsachen befinden könnte, und überprüfen Ihre Hypothesen dann beim Auseinanderbauen. Sie konstruieren Prototypen, bei denen Sie diese Funktionen in einem anderen Kontext einsetzen. Sie entwickeln eigene Ideen weiter und erfinden im Team kreative Lösungen für neue Probleme und Herausforderungen. So werden Innovation und Erfindung greifbar.

Anmeldefrist und Bestimmungen
11. Mai 2017 bis 4. November 2017

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, Berücksichtigung nach Eingang der Anmeldung bzw. Zahlung.
Bitte beachten Sie, dass für jede teilnehmende Person ein Formular ausgefüllt werden muss! Sie erhalten umgehend eine Bestätigung ihrer Angaben per E-Mail. Diese Anmeldung ist verbindlich.
Wir behalten uns vor, Kurse bis eine Woche vor der Durchführung abzusagen. Sie erhalten in der Woche vor dem Kurstermin weitere Angaben per E-Mail.

Kosten/Zahlung:
Die Kosten betragen CHF 110.- bzw. EUR 110.- / Person; inbegriffen sind Kursmaterialien und Eintritt in die Ausstellung des Technorama.

Zahlen Sie bitte die Kurskosten innerhalb von 14 Tagen auf eines der unten angegebenen Konten ein.

Berücksichtigen Sie bitte, dass es sich um ein Konto für CHF-Zahlungen und ein Konto für Euro-Zahlungen handelt. Zahlungen in Euro bitte nur auf das UBS Konto.

Konto in der Schweiz:
Zürcher Kantonalbank, 8010 Zürich
Kto.Nr. 1132-0397.008; Clearing-Nr. 732
PC-Kto.-Nr. 80-151-4
IBAN: CH2000700113200397008
BIC: ZKBKCHZZ80A
Technorama
Technoramastr. 1
8404 Winterthur

Konto für Eurozahlungen:
UBS AG, 8401 Winterthur
IBAN: CH880025725710119060G
BIC: UBSWCHZH80A
Technorama
Technoramastr. 1
8404 Winterthur

Ich melde mich für folgenden Kurs an:

Erfinderwerkstatt: Auseinanderbauen, konstruieren, erfinden - Samstag 18. November 2017, 09.30 - 17.00 Uhr
- 3 Freie Plätze

Personalien

  • (Änderung des Europreises vorbehalten)

Die mit * markierten Felder sind zwingend erforderlich

Fusszeile