Inhalt - Einzelansicht

Welche Lok fährt

Wo? Campus   
In einem Tunnel (ca. 2 m) fahren zwei Lokomotiven aufeinander zu. Sie starten am Anfang und Ende des Tunnels und ihre Relativgeschwindigkeit ist fest eingestellt. Ein Zufallsprogramm bestimmt, welches Fahrzeug wie schnell gegen das andere fährt. Beide Loks sind mit Mini-Videokameras ausgestattet. Die beiden Ansichten sind auf externen Monitoren sichtbar. Es geht darum, zu erraten, wo die Loks stehen, nachdem sie sich auf ca. 20 cm genähert haben.

Fusszeile