Inhalt - Einzelansicht

Wasserparabel

Wo? MatheMagie    (Karte B03)
Parabeln sind das visualisierte Ergebnis von mathematischen Funktionen. Nicht nur! Man findet Parabeln in vielen natürlichen Phänomenen. So krümmt sich die Wasseroberfläche in diesem rotierendem Gefäss umso stärker, je höher die Rotation ist. Jede Form der Wasseroberfläche - bis auf die Ruhelage - stellt dabei eine Parabel dar.
Grund dafür liegt in der Trägheit des Wassers, in diesem Fall besser bekannt als die Fliehkraft, die das Wasser nach aussen treibt. Je nach Umdrehungsgeschwindigkeit stellt sich früher oder später eine Gleichgewichtslage zwischen Fliehkraft und Wasserdruck ein. Darin liegt auch die Ursache für die Parabelform der Wasseroberfläche: Der Druck steigt quadratisch mit dem Abstand zur Drehachse.

Fusszeile