Inhalt - Einzelansicht

Stereo-Hören

Wo? Kopfwelten    (Karte A04)
Man braucht wirklich beide Ohren zum räumlichen Hören, denn mit nur einem Schlauchende am Ohr kann man nicht sagen,wo die Begleiterin hinter einem auf den Schlauch klopft. Mit beiden Ohren geht es so fantastisch, dass man bis heute vor einem Rätsel steht. Es gibt Leute, die können schon eine Abweichung von 1,6 Zentimeter aus der Mitte feststellen, das bedeutet bei der Schallgeschwindigkeit in Luft einen Zeitunterschied von 1/10000 Sekunde! Dabei ist die Nervenleitung viel langsamer.

Fusszeile