Inhalt - Einzelansicht

Druck-Handschuh

Luftdruck (Unterdruck/Überdruck) „spürbar“ machen. In dem kleinen, begrenzten Raum einer Röhre können Sie schon mit dem Volumen einer Hand, noch besser mit zwei Händen, das Luftvolumen so variieren, dass Sie Über- oder Unterdruck deutlich spüren. Sichtbar wird es auch, wenn der zweite Handschuh frei bleibt und sich im Rohr bewegt.

Fusszeile