Inhalt - Pressebilder

Pressebilder

Folgende Bilder - ab 2014 siehe Verzeichnis links - stellen wir Ihnen zum Download zur Verfügung. Durch Anklicken eines Bildes öffnen Sie ein neues Fenster (falls Sie einen Popup-Blocker verwenden, müssen Sie Ihre Einstellungen evtl. anpassen).

 

Copyright:

Sie dürfen unsere Bilder für redaktionelle Beiträge in sämtlichen Printmedien frei verwenden. Bedingung: "Technorama" muss als Quelle genannt werden.

Falls Sie sie für kommerzielle Zwecke benötigen, erkundigen Sie sich bitte vorab bei uns über die Bedingungen (Telefon 052 244 08 44 / E-Mail press@technorama.ch).

Neue Vorführung im Orbitarium ab 30. Juni 2011
Planet Erde - kosmische Oase

"Naturgeschichte eines Blitzes" (23.09.2009)

Wimshurst-Maschine (Influenzmaschine)

Detail Wimshurst

SparkDodger

Dosenquetscher

Blitze zum Anfassen

"250'000 Besucherinnen und Besucher" (10.12.2009)

Glückwünsche von Ines Meili, Marketingverantwortliche, an die Primarschulklasse aus Neuchâtel

"Dem Täter auf der Spur" (06.01.2009)

Analyse

Dokumentencheck

Falschgeld

Fingerabdruck

Fingerabdruck nehmen

Fussabdruck

Spurensuche

analysieren

"Magische Welle" (27.10.2008)

"Magische Welle" an der Vernissage am 27.11.2008

"Magische Welle" an der Vernissage am 27.11.2008

Detailansicht

Reuben Margolin

Bei Tageslicht

"Orbitarium" (28.10.2008)

Orbitarium

Air Traffic Worldwide

"Licht.Kunst.Werke" (03.07.2008)

Ascending Forms (Thomas Wilfred)

Blaues Blitz Rohr (Wayne Strattman)

Deep Walls (Scott Snibbe)

Diffusion (Milton Komisar)

Flüchtige Architektur (Adam Somlai-Fischer)

Gefrorener Rauch (Dan Goods)

Immer noch leer... (Wayne Strattman)

Leuchtstoff-Lichtorgel (Alejandro Sina)

Licht-Verformungen (Piero Fogliati)

Licht ertasten (Werner Bauer)

Manual Input Station (Golan Levin)

Mehrfarbige Blitzgewitter (Wyane Strattman)

Plasma-Leuchtkäfer (Cork Marcheschi)

Quallen (Bernd Weinmayer)

Schwarzes Knister Rohr (Wayne Strattman)

Weisse Plasma Schwaden (Wayne Strattman)

Zen Wassergarten (Yoko Takahashi)

Modulierter Blitz (Bill Parker © Exploratorium)

"Spiegelausstellung des Technorama in Moskau eröffnet" (18.3.2008)

Feierliche Eröffnung der Technorama-"Spiegeleien" in Moskau durch die erste Stellvertreterin des Bürgermeisters, Ljudmila Schwezowa (3. v.l.) und ehemaliger Technorama-Direktor Remo Besio (am Mikrofon).

Die erste Stellvertreterin des Moskauer Bürgermeisters (links) beim "Hands-on" an einem Spiegel-Experiment.

Moskauer Schüler nehmen die "Spiegeleien" aus der Schweiz begeistert in Beschlag.

"Landfall" (ab 10.10.07 neu in der Ausstellung)

"Landfall"

"Landfall"

"Landfall"

"Landfall"

"Neue Exponate: Rock Spinner / Alien Voices" (Medieninformation vom 01.08.2007)

"Rock Spinner"

"Rock Spinner"

"Alien Voices/Stimmen aus dem All"

"Alien Voices/Stimmen aus dem All"

"Nachtzauber am helllichten Tag!" (Medieninformation vom 16.07.2007)

Licht-Show "Flux" (Bild: Flux)

Licht-Show "Flux" (Bild: Flux)

Licht-Show "Flux" (Bild: Flux)

Licht-Show "Flux" (Bild: Flux)

"Chemielabor im Technorama" (Medieninformation vom 26.04.2007)

Chemie kann spannend sein

Chemieatmosphäre im Jugendlabor

Filzstifte bestehen aus mehreren Farben

Periodensystem - alles echt und aus der Nähe

Die Farbe der Flamme - "Fingerabdruck" des Metalles

"Eisblumen" (Medieninformation vom 31.01.2007)

Exponat "Eisblumen"

Exponat "Eisblumen"

"FIRST LEGO League, Regionalausscheidung Ost-/Zentralschweiz" (Medieninformation vom 21.11.2006)

"Naturschön - Phänomene im Technorama" (Medieninformation vom 26.9.2006)

"Naturschön" Titelseite

"Naturschön" Seite 39

"Naturschön" Seite 51

"Naturschön" Seite 78

"Naturschön" Seite 79

"Naturschön" Seite 86

"Naturschön" Seite 87

"Naturschön" Seite 93

"Naturschön" Seite 100

"Naturschön" Seite 134

"Naturschön" Seite 139

"Naturschön" Seite 158

"Neu im Technorama: Wer cool bleibt, gewinnt!" (Medieninformation vom 31.8.2006)

Experimentierstation "Relax to Win!"

Experimentierstation "Relax to Win!"

"Jenseits des Rechnens" (Medieninformation vom 17.7.2006)

Professor Rudolf Taschner (Bild: Marek Vogel)

(Bild: Rudolf Taschner)

"Der atomare Zoo" (Medieninformation vom 6.7.2006)

ALPHATEILCHEN LASSEN FUNKEN SPRINGEN, aber schon etwas Zeitungspapier genügt, um die Strahlung zu unterbrechen.

GEFÜGIGE KATHODENSTRAHLEN: Elektronen aus einer Glühkathode fallen streifend auf den Leuchtschirm. Da Elektronen geladene Teilchen sind, lässt sich ein Elektronenstrahl von einem Magneten dirigieren.

ELEMENTARLADUNG: DAS ELEKTRIZITÄTSATOM: Mit einer ähnlichen Versuchsanordnung (hier mit einem fallenden Wassertropfen) gelang es Robert A. Millikan (um 1910) nachzuweisen, dass es eine "kleinste" elektrische Ladung gibt - die "Elementarladung".

TEILCHEN-SPUREN IM NEBEL: Die grosse Nebelkammer, ein Highlight im "Atomaren Zoo". Sei es kosmische Strahlung oder Umgebungsstrahlung - fliegt ein solches Teilchen durch die Nebelkammer, so hinterlässt es eine Spur, die sich wunderbar beobachten lässt. Was dem Auge verborgen bleibt, uns alle aber ständig und körperlich aus dem Kosmos durchdringt, wird hier zum faszinierenden Schauspiel von Tröpfchenspuren.

TEILCHEN-SPUREN IM NEBEL: (siehe oben)

DIE GRÖSSTE PLASMAKUGEL DER WELT (by Bill Parker): 99% des sichtbaren Universums befinden sich im vierten Aggregatszustand: Plasma. Der Traum, Licht einzufangen und nach Lust und Laune zu manipulieren, wird hier an der weltweit grössten Plasmakugel Wirklichkeit.

DIE GRÖSSTE PLASMAKUGEL DER WELT (by Bill Parker): (siehe oben)

RADIOAKTIVITÄT - ÜBERALL: Radioaktivität und Strahlung umgeben und durchdringen uns immer und überall. Neben der Strahlung aus dem All strahlen auch alltägliche Materialien wie Meersalz, Granit.

ATOME KANN MAN ABTASTEN: Schon mal ein Atom gesehen? Am Rastertunnelmikroskop kann man live verfolgen, wie eine Graphitprobe abgetastet wird. Milliardstelmeter um Milliardstelmeter erscheinen auf dem Bildschirm Atome als wunderschönes Muster.

ATOME KANN MAN ABTASTEN: (siehe oben)

ATOME KANN MAN ABTASTEN: (siehe oben)

ATOME VERRATEN IHREN MAGNETISMUS: Beim Zeeman-Effekt (1896 entdeckt) beeinflusst Magnetismus die Bewegung der Elektronen in den Atomen und verändert so das Licht an seiner Quelle.

NEUTRONEN IM STRASSENBAU: Neutronenstrahlen ermöglichen hochpräzise Materialuntersuchungen, ohne das Objekt zu beschädigen! Damit lassen sich feinste Unterschiede im Wassergehalt von Stoffen und Bodenproben ermitteln.

"Icy Bodies" (Medieninformation vom 15.11.2005)

Ansicht Exponat "Icy Bodies"

Nahaufnahme von Trockeneis-Stückchen ("Icy Bodies")

Nahaufnahme von Trockeneis-Stückchen ("Icy Bodies")

Illusion? Alles nur Magie! - Seifenblasen-Show mit Tom Noddy (Medieninformation vom 6.10.2005)

Impressionen zur Medieninformation über die Seifenblasen-Show mit Tom Noddy

Technorama News (Medieninformation vom 3.10.05)

Die finnische Kulturministerin Tanja Karpela hat sichtlich ihren Spass an den "Spiegeleien" aus der Schweiz! Rechts: Remo Besio, Direktor Technorama

"Explodierender Pudding!" (Medieninformation vom 27.7.05)

Explodierendes Pudding-Pulver (Sequenz 1) (Bild: Ian Russell)

Explodierendes Pudding-Pulver (Sequenz 2) (Bild: Ian Russell)

(Bild: Ian Russell)

"Mein Gott, Einstein!" (Medieninformation vom 24.2.05)

Ausstellung

Auszug aus einem Aufsatz von Einstein

STILLSTAND ODER BEWEGUNG?(Relativitätsprinzip/Bezugssysteme, Laufband)

VERRÄTERISCHES ZITTERN(Brown'sche Bewegung, Mikroskop)

LICHT KANN MAN AUCH ZÄHLEN(Doppelspalt-Versuch, Lichtquanten)

DIE FARBE DER WÄRME(Unsichtbares Licht)

WELLEN-MUSTER (mech. Wellen-Analogie zum Doppelspalt-Experiment)

DIE GROSSE ENTTÄUSCHUNG DERPHYSIKER (Interferometer mit Mikrowellen)

WÄRME IST UNORDNUNG (Brown'sche Bewegung, Mikroskop)

IMMER ZU SPÄT(Gleichzeitigkeit/Mondfahrzeug)

Briefauszug Einstein

EINSTEIN GEGEN EUKLID (Modell Raumkrümmung durch Gravitation)

Spektakuläre Gas-Show (Medieninformation vom 2.11.04)

Knallgasexplosion

Viskosität von flüssigem Stickstoff

Springbrunnen für Physiker

Schneidbrennen mit Zigarre und Flüssigsauerstoff

Sublimation von Trockeneis

Gefrierbrand bei Salat

"Boyo" und "Magische Schaukel" (Medieninformation vom 7.10.04)

Boyo

Magische Schaukel

Magische Schaukel

"Bilder, die sich selber malen" (Medieninformation vom 13.9.04)

chemisch-physikalische Prozesse projiziert auf Ballon-"Planeten"

Oberflächenspannung

Künstler in Aktion

Wärmeströmungen

Die Physikanten sind wieder da! (Medieninformation vom 13.7.04)

(Bild: Physikanten & Co., Dortmund)

(Bild: Physikanten & Co., Dortmund)

(Bild: Physikanten & Co., Dortmund)

Automation

Mühleroboter

Recollections

Elektrizität

Elektronik-Labor

Van-de-Graaff-Bandgenerator

Jugendlabor

Küchen-Labor

Kannst du dich bewusst entspannen?

Wilson-Nebelkammer

Kristalle züchten

Mini-Fallturm

Untersuchung von Humus

Klingendes Holz

Holzmaschine

Licht und Sicht

Polarisiertes Licht

Plasma - die heisse Materie

Augenmodell

Lichtinsel (© Exploratorium)

Magnetismus

Demonstration Supraleitung

Demonstration Supraleitung

Demonstration Supraleitung

Ferrofluid-Igel

Magnetische Spielereien

Tanzende Eisenpartikel

Wirbelstrom

MatheMagie

Maschine mit Granit

Kugelwettlauf

Text verschlüsseln (Das Rad Caesars)

Fadenmodelle

Unrunde Räder

Möbius-Würfel-Schlinge

Möbius-Band

Sisyphus III - Figuren im Sand

Mechanik

Kreisel in der Schüssel

Federwellen

Klick-Klack

Doppelfeder-Lissajous

Mienenspiele

Gioconda sapiens

Die Nase vom Vater, die Mundwinkel von der Mutter...

Gesichtsgeländer mit Höhenkurven

Das Gesicht - eine ganze Musterkollektion von Hauttypen

Räumliches Sehen

PHSCologramm

Wahrnehmung

Zwei unmögliche Muttern

Spiegel-Zeichnen

Stereo-Hören

Gefühl für Gewichtiges

Wasser Natur Chaos

Flusswindungen

Feuer-Tornado

Wolken-Ringe

Turbulenter Globus

Spielzeug-Eisenbahnen

Blechspielzeug-Empereur Dr. Alois Bommer mit einem seiner "Traumschiffe"

Dornier Do-X, Fleischmann, 30er Jahre

Spielzeugschiff, Schönner, ca. 1910

Auto: Bing 1908, Bahnhof: Märklin

Kriegsschiff, Märklin 1902

div. Hersteller 1890 - 1914

Wuppertaler Schwebebahn, Märklin 1902 - 1904

Lokomotive, Vogelsanger 1942 - 1954

Gebäude

Fassade mit Kunstwerk "Wind Veil"

Wasserspiele

Eingangsbereich, Kasse/Information

Technorama Shop

Eingangsbereich, "Roter Teppich"

Garderobe

Restaurant

Restaurant

Auditorium

Foyer 2. Obergeschoss

Park

Magische Schaukel

Boyo

Tanzender Gartenschlauch

Wasserhahn


Fusszeile

Copyright © 2016 Swiss Science Center Technorama. All rights reserved.

URL dieser Seite:

http://www.technorama.ch/de/informationen/medieninformationen-news/pressebilder/?type=0&cHash=9590beb89c65be2fc60ff0f71caa0c7a