Inhalt - Dem Täter auf der Spur – CSI Classic

Dem Täter auf der Spur – CSI Classic

CSI Titelbild WEB

Dem Täter auf der Spur - CSI Classic

 

Welche Spuren hinterlassen wir, wenn wir uns in einem Raum aufhalten? Wie kann man mit diesen winzigen Puzzlesteinen einen Kriminalfall lösen? Wie geht die Polizei vor? Würden wir Falschgeld erkennen,oder gar einen gefälschten Ausweis?

Im Workshop „Dem Täter auf der Spur – CSI Classic“ geht es um die klassischen Tatortspuren, wie Fingerabdrücke und weitere Mikrospuren. Ausserdem widmen wir uns der Sicherheit von Dokumenten und Banknoten.

Das Thema DNA  Spuren wird im Rahmen des Workshops „Dem Täter auf der Spur – CSI Classic“ nur kurz gestreift. Ausführlich werden DNA Spuren in einem eigenen Workshop behandelt: „Genetischer Fingerabdruck – CSI“ im Lab 5 Biologie.

 

 

Durchführung:

Gemäss Laborkalender bzw. gemäss den Angaben an der Kasse / Information.

Dauer:

45 Minuten

Geeignet für:

ab 8 Jahre, Kinder unter 10 Jahren können in Begleitung eines Erwachsenen am Workshop teilnehmen

Anmeldung:

an der Information (am Tag des Workshops, keine Vorreservation möglich)

Bemerkung:

Teilnehmerzahl ist beschränkt. Kurzfristige Änderungen vorbehalten.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Kosten: Fr. 6.-* pro Person (bei der Anmeldung zu bezahlen)

*Zusätzlich zum Eintrittspreis.

Workshop exklusiv buchen

Die monatlich wechselnden Workshop-Themen finden von 13:00 bis 13:45 statt. Die Tickets sind am Veranstaltungstag an der Information erhältlich und können nicht vorreserviert werden.

Zusätzlich bieten wir Ihnen die Möglichkeit als Gruppe die angebotenen Workshops zu anderen Zeiten zu buchen, was jedoch eine Voranmeldung voraussetzt. Dazu sollten Sie sich so früh wie möglich, spätestens 14 Tage im Voraus melden und einen Termin vereinbaren.

Telefonnummer: +41 (0)52 244 08 88

Email: reservation@anti-cluttertechnorama.ch

Änderungen vorbehalten.

Angebote für Schulklassen finden Sie hier.

Workshops und OpenLabs werden nur in deutscher Sprache angeboten.

Fusszeile