Inhalt - Atomphysik und Quantenmechanik

Atomphysik und Quantenmechanik

Modul-A: Kann man Atome sehen

Modul-B: Ist die Natur wirklich sprunghaft

Modul-C: Spielt in den Atomen jemand mit Kreiseln

Modul-D: Den Atomen auf der Spur

Modul-E: Umwandlung der Kerne

Bereich: Physik

Im regulären Schulunterricht sind der Vermittlung der Physik des 20. Jahrhunderts enge Grenzen gesetzt  insbesondere, wenn dabei teure und komplexe Experimente zu Einsatz kommen müssen. Im Technorama stehen neu 30 Versuchsaufbauten zur Atomphysik und zur Quantenmechanik bereit. Unter fachkundiger Leitung können Schülerinnen und Schüler hier selbständig Messungen durchführen, angefangen beim Rastertunnelmikroskop bis hin zur Elektronenstrahlbeugung. Auf sinnvolle didaktische Art und Weise lernen sie so die Grundlagen der modernen Physik kennen.

Insgesamt stehen fünf Themenbereiche mit jeweils sechs grundlegenden Experimenten zur Verfügung, um der Natur der Atome auf den Grund zu gehen.

Modulübersicht

 

geeignet für folgende Schulstufen: 

Sek II / ab 10. Klasse

Dauer:

180 Minuten

Maximale Teilnehmerzahl:

24

Kosten (zusätzlich zum Eintritt):

Schulklassen: CHF 4.00 pro Person (mindestens CHF 40.00 pro Workshop)
andere Gruppen: CHF 6.00 pro Person (mindestens CHF 60.00 pro Workshop

 

Anmeldung:

Melden Sie sich einfach und schnell über unser Onlineformular an: http://www.technorama.ch/anmeldung Wir setzen uns dann mit Ihnen zur Planung Ihres Besuchs in Verbindung.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung und freuen uns auf Ihren Besuch.

Hinweis: Alle Strahlenschutzmassnahmen wurden vorgängig durch einen Vertreter des Bundesamtes für Gesundheit BAG, Abteilung Strahlenschutz, geprüft, ausgemessen und bewilligt. Ebenso erfüllen alle baulichen und organisatorischen Strahlenschutzmassnahmen die entsprechenden Schweizerischen Rechtsbestimmungen.

Workshops werden nur in deutscher Sprache angeboten. Hier finden Sie den Flyer zum Download.

 

 

Fusszeile