Inhalt - Zauberhafte Sphären! - Molekulare Küche

Workshop: Zauberhafte Sphären! - Molekulare Küche

Molekulare Küche

Bereich: Chemie

 

Gute Küche ist mit Leidenschaft verbunden – und mit Naturwissenschaft! Wie ein Lebensmittel auf teilweise ungewöhnliche und erstaunliche Weise mit Techniken und Knowhow aus dem Chemielabor in verschiedenste Gerichte verwandelt werden kann, zeigt uns die Molekulare Küche. Eine spannende Reaktion zwischen zwei Lebensmitteln eröffnet kreative Möglichkeiten für die Zubereitung: Die zauberhaften Sphären wecken den Künstler, Koch und Wissenschaftler in uns: Unter welchen Bedingungen bilden sich diese leckeren Sphären? Ist das mit allen Lebensmitteln möglich?
Neben dem kulinarischen Erlebnis liegt der Schwerpunkt auf dem naturwissenschaftlichen Phänomen – die ideale Art, um sich auf eine „schmackhafte“ Weise mit der Wissenschaft zu beschäftigen.

 

geeignet für folgende Schulstufen:

ab 6. Klasse (jeweils stufengerecht angepasst)

Notwendige Vorkenntnisse:

keine

Schlagworte zum Inhalt:

Polymerisation, Salze, Alginat, Geschmack und Struktur von Lebensmitteln, Aggregatszustände, Geliermittel

Dauer:

45

Maximale Teilnehmerzahl:

24

buchbar an folgenden Wochentagen:

Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag, Sonntag

Kosten (zusätzlich zum Eintritt):

Schulklassen: CHF 4.00 pro Person (mindestens CHF 40.00 pro Workshop)
andere Gruppen: CHF 6.00 pro Person (mindestens CHF 60.00 pro Workshop)

Weitere Informationen zum Inhalt dieses Workshops, notwendige Vorkenntnisse sowie Tipps zum Anknüpfen im Unterricht finden Sie im Informationsblatt für Lehrpersonen.

Workshops werden nur in deutscher Sprache angeboten.

Fusszeile