Inhalt - Radioaktivität in Küche und Garten - Natürliche Strahlung im Alltag

Workshop: Radioaktivität in Küche und Garten - Natürliche Strahlung im Alltag

Radioaktivität im Alltag - Salz

Radioaktivität im Alltag - Uhr

 

Radioaktivität gibt’s nicht nur in AKW’s, sondern auch in Lebensmitteln wie Pilzen und Diätsalz, in normalem Rosendünger und natürlich auch in der Luft. Der Zerfall von bestimmten Atomkernen, bei denen Strahlung entsteht, ist Teil unseres Alltags und findet in jedem Haushalt statt.In diesem Workshop dreht sich alles um die Untersuchung von verschiedenen Gegenständen und Substanzen auf Radioaktivität. Mit dem Geiger-Zähler spüren wir die Strahlung auf und erforschen, wo sie herkommt, und wie wir uns vor ihr schützen können.

 

Durchführung:

Gemäss Laborkalender bzw. gemäss den Angaben an der Kasse / Information.

 

Dauer:

45 Minuten

Geeignet für:

ab 12 Jahre

Anmeldung:

an der Information (am Tag des Workshops, keine Vorreservation möglich)

Bemerkung:

Teilnehmerzahl ist beschränkt. Kurzfristige Änderungen vorbehalten.

Dieser Workshop wurde mit Unterstützung der Schweizerischen Akademie der Technischen Wissenschaften SATW ermöglicht.

 

Hinweis: Alle Strahlenschutzmassnahmen wurden vorgängig durch einen Vertreter des Bundesamtes für Gesundheit BAG, Abteilung Strahlenschutz, geprüft, ausgemessen und bewilligt. Ebenso erfüllen alle baulichen und organisatorischen Strahlenschutzmassnahmen die entsprechenden Schweizerischen Rechtsbestimmungen.


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Kosten: Fr. 6.-* pro Person (bei der Anmeldung zu bezahlen)

*Zusätzlich zum Eintrittspreis.

Workshop exklusiv buchen

Die monatlich wechselnden Workshop-Themen finden von 13:00 bis 13:45 statt. Die Tickets sind am Veranstaltungstag an der Information erhältlich und können nicht vorreserviert werden.

Zusätzlich bieten wir Ihnen die Möglichkeit als Gruppe die angebotenen Workshops zu anderen Zeiten zu buchen, was jedoch eine Voranmeldung voraussetzt. Dazu sollten Sie sich so früh wie möglich, spätestens 14 Tage im Voraus melden und einen Termin vereinbaren.

Telefonnummer: +41 (0)52 244 08 88

Email: reservation@anti-cluttertechnorama.ch

Änderungen vorbehalten.

Angebote für Schulklassen finden Sie hier.

Workshops und OpenLabs werden nur in deutscher Sprache angeboten.

Fusszeile